Zu Produktinformationen springen
  • hover image
1 von 9

Asthet

40 mm
Automatik
Normaler Preis 399 €
Verkaufspreis 399 € Normaler Preis 399 €
inkl. MwSt.
weiß
anthrazit

Verfügbar | in 1-3 Tagen bei Dir zu Hause

Asthet

40 mm
Automatik
Normaler Preis 399 €
Verkaufspreis 399 € Normaler Preis 399 €
inkl. MwSt.

Gratis Versand 30 Tage Retoure 24 Monate Garantie

Wird oft gekauft mit:

Normaler Preis 49 €
Verkaufspreis 49 € Normaler Preis 49 €
Milanaise 20 silber
Milanaise 20 silber
Normaler Preis 49 €
Verkaufspreis 49 € Normaler Preis 49 €
Vintage 20 mahagoni
hover image
Normaler Preis 39 €
Verkaufspreis 39 € Normaler Preis 39 €
Kautschuk 20 schwarz
hover image

Die ultraflache Bauhaus Automatikuhr

In der Uhrenherstellung gilt die Faustregel: Je flacher das mechanische Uhrwerk, desto teurer die Uhr. Deshalb kosten mechanische Uhren mit einer Gehäusehöhe unter 10mm schnell über 1000 EUR. Durch geschickte Konstruktion ist es uns gelungen, einen flachen Zeitmesser mit nur 8,5mm Gehäusehöhe zu gestalten. Und das zu einem fairen Preis.

Nur 8,5mm hoch: Passt unter jeden Hemdsärmel
Premium Automatikwerk mit schleichendem Sekundenzeiger & Sekundenstopp
Raffinierte Details für den Kick auf den 2. Blick: Konkaves Zifferblatt, sandgestrahltes Gehäuse & feine Gravuren

Technische Details

  • Zifferblatt anthrazit, konkav gewölbt
  • Zeigerfarbe silber
  • Material rostfreier 316L Edelstahl, matt
  • Durchmesser 40 mm
  • Gehäusehöhe 8,5 mm
  • Bandanstoß 20 mm
  • Horn-zu-Horn 48 mm
  • Gewicht 55g + 10g
  • Wasserdichtigkeit bis zu 5 Bar
  • Uhrenglas gewölbtes Saphirglas, doppelt entspiegelt
  • Uhrwerktyp Mechanisches 3-Zeiger Automatikwerk
  • Kaliber Miyota 9015
  • Besonderheiten Datum, Sekundenstopp
  • Max. Gangreserve 42 Stunden
  • Armbandmodell Premium 20 schwarz
  • Armbandmaterial Rindsleder
  • Armbandlänge 80 + 118 mm

Preisgekröntes Produktdesign.

Die Jury des Rat für Formgebung verlieh der Asthet als eine von vier Uhren aus der Kategorie “Excellent Product Design – Luxury Goods” den German Design Award Special 2022.

"Die Reduktion auf das Wesentliche formt den Charakter des mechanischen Zeitmessers »Asthet«. Die konkave Zifferblattgestaltung steht im spielerischen Kontrast zur Wölbung des Saphirglases. Das sandgestrahlte Gehäuse aus 316L Edelstahl verleiht dem Modell ein wertiges Gefühl am Handgelenk. Besonderes Augenmerk gilt dem schlanken Erscheinungsbild. Dank des japanischen Premium Automatikkalibers ist die »Asthet« gerade einmal 8,5 mm hoch."

Außerordentlich flache Bauweise.

Das Automatikwerk Miyota 9015 mit Datumsfunktion und ein ausgeklügeltes Gehäusedesign erlauben es, unser bisher flachstes Automatikgehäuse zu bauen. Mit einem Gehäusedurchmesser von 40 mm und einer Höhe von 8,5 mm ist die Asthet zurückhaltend, aber dennoch anspruchsvoll und exklusiv. Bewusst geschliffene Führungslinien sowie organisch zulaufende Bandanstöße sorgen für eine nochmals flachere, wahrgenommene Optik.

Zudem besticht das Gehäuse durch eine mattierte Edelstahl-Oberfläche und einen vierfach verschraubten Boden. Diesen ziert eine abstrakte Bauhaus-Gravur des darunterliegenden Uhrwerks und dessen Rotor.

Sorgenfrei dank Saphirglas mit Anti-Kratz-Versprechen.

Wir verwenden für unsere Zeitmesser ausschließlich Saphirglas. Das Uhrenglas findet man sonst insbesondere im Luxusuhren-Markt.

Was macht Saphirglas so besonders?

Saphir ist das dritthärteste transparente Material der Welt – nach dem Diamant und dem Moissanit. Gewölbtes Saphirglas reizt nicht nur auf ästhetischer Ebene, es macht das haltbare Uhrenglas sogar noch widerstandsfähiger. Damit ist es so gut wie unmöglich, dass Deine Saphirglas-Uhr im alltäglichen Leben zerkratzt.

Für den perfekten Durchblick entspiegeln wir das Saphirglas doppelt – für eine freie Sicht auf das Zifferblatt.

Einfacher Bandwechsel ohne Werkzeug.

Dank Schnellwechselsystem kannst Du Deinem Zeitmesser in nur 10 Sekunden ein neues Aussehen verpassen:

1 — Schiebe den Pin des Federstegs nach innen.

2 — Ziehe das Band von der Uhr ab.

3 — Lege ein neues Band an, indem Du den Pin erneut nach innen schiebst und den Federsteg nacheinander in die Löcher im Gehäuse führst.

Ob Lederband, Cordura® Nylon oder im Milanaise-Stil. Die Wahl liegt bei Dir. Unsere persönlichen Empfehlungen passend zu Deinem Zeitmesser, haben wir oben für Dich zusammengestellt.

Wer wir sind und wofür wir stehen.

Unsere Mission ist es, Zeitmesser zu gestalten, die den höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Zeitlose Designs, die Trends überleben und eine Verarbeitung, die (fast) alles übersteht. 

Unser Fokus bildet das Wesentliche, ohne dabei die Details zu übersehen – gepaart mit dem Anspruch Uhren zu schaffen, die für Jedermann erschwinglich sind. Der Leitsatz des Bauhauses: Gutes Design für Jedermann zugänglich zu machen, ist der Kerngedanke unserer Sternglas Identität.

2016 in Hamburg gegründet umfasst unser Team mittlerweile mehr als ein Dutzend kreative Köpfe. Was uns eint? Die Faszination für Uhren und die Liebe zu zeitlosem Design. Wir sehen uns nicht als Luxusmarke, wohl aber als Qualitätsmarke. Unsere Zeitmesser gehören nicht in den Safe, sondern an Dein Handgelenk.

Bewusstsein und Verantwortung.

Als Unternehmen tragen wir gegenüber unserer Gesellschaft und Umwelt Verantwortung. Und das nehmen wir Ernst. Langlebige Materialien, trendunabhängige Designs, eine plastikfreie Verpackung, der Versand mit DHL GoGreen und unser Engagement im Umweltschutz sind nur einige Projekte, die wir bereits realisiert haben.

Wir haben es uns als Ziel gesetzt bis 2022 ein klimaneutrales Unternehmen zu werden. Dabei setzen wir vor allem auf langfristige Partnerschaften, die wir weiter festigen. So ist es uns möglich gemeinsam Standards zu setzen für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz.

Mehr erfahren

Bewertungen