Zu Produktinformationen springen
1 von 15

Tachymeter

42 mm / Quarz
Normaler Preis 269 €
Verkaufspreis 269 € Normaler Preis 269 €
inkl. MwSt.
Warum wir Uhren herstellen?
schwarz
blau

Verfügbar | in 2-5 Tagen bei Dir zu Hause

Tachymeter

42 mm / Quarz
Normaler Preis 269 €
Verkaufspreis 269 € Normaler Preis 269 €
inkl. MwSt.
inkl. MwSt. | KOSTENLOSER Versand & Retoure

Gratis Versand 30 Tage Retoure 24 Monate Garantie

Ein Chronograph, inspiriert vom Schweizer Furkapass.

Das markante Gehäuse aus gebürstetem 316 Edelstahl sowie das mattierte, anthrazitfarbene Zifferblatt erinnern an die steilen Felswände des weltberühmten Alpenpasses. Der auf 2.429 Meter Höhe gelegene Straßenpass in den Schweizer Alpen gilt als äußerst schwer zu befahren und verlangt auch geübten Autofahrern alles ab. In Sachen Optik wird der Tachymeter seinem sportlichen Hintergrund gerecht. Die Tachymeterskala und farbige Highlights in Orange wären auch im Cockpit eines Sportwagens ein echter Hingucker. Über zwei der drei Totalisatoren lässt sich die Zeit in Sekunden und Minuten stoppen; der Highlight-Sekundenzeiger in Orange ermöglicht sekundengenaues Messen.

Mehr Informationen zum Designprozess findest Du in unserem Blogartikel.

Chronographenwerk mit Stoppfunktion
Tachymeter-Skala auf dem Lünettenring
Gravierte Gehäuserückseite mit stilisiertem Furkapass

Technische Details

  • Zifferblatt anthrazit-orange
  • Zeigerfarbe silber
  • Material rostfreier 316L Edelstahl, matt
  • Lünette Aluminium schwarz
  • Durchmesser 42 mm
  • Gehäusehöhe 10 mm
  • Bandanstoß 20 mm
  • Horn-zu-Horn 50 mm
  • Gewicht 67 + 10 g
  • Wasserdichtigkeit bis zu 5 bar
  • Uhrenglas flaches Saphirglas, doppelt entspiegelt
  • Uhrwerktyp Analoges Quarzuhrwerk
  • Kaliber Miyota 0S20
  • Besonderheiten Tachymeter-Skala, Stoppfunktion, kleine Sekunde, Datum
  • Armbandmodell Modena 20 braun
  • Armbandmaterial Rindsleder
  • Armbandlänge 82 + 119 mm

Lederbänder – made in Germany.

Das Lederarmband der Tachymeter stammt von einem Bayerischen Manufakturbetrieb. Hierbei setzen wir auf Qualität, damit sich Dein Zeitmesser an Deinem Handgelenk uneingeschränkt gut anfühlt. Die Garantie für die gleichbleibend hohe Qualität ist auf die hohe Fachkompetenz und jahrelange Erfahrung der Manufakturmitarbeiter zurückzuführen.

Um die natürliche Haptik zu erhalten, arbeiten wir vorrangig mit durchgegerbten statt lackierten Bändern. Diese erhalten durch einen komplexen Gerbungsprozess die gewünschte Farbe. Jedes Armband ist ein Unikat, was das Gerben mit sich bringt.

Wie liest man eine Tachymeter Skala ab?

1 — Überprüfe Deinen Kilometerstand. Beim nächsten Kilometerschritt startest Du den Tachymeter, indem Du den Startdrücker (Drücker A) betätigst. Der zentrale Chronographenzeiger bewegt sich.

2 — Behalte die Kilometeranzeige im Auge. Beim nächsten Kilometerschritt (1 km) pausierst Du den Stoppvorgang (Drücker A).

3 — Du kannst nun Deine Durchschnittsgeschwindigkeit an der Tachymeter Skala ablesen.

Sorgenfrei dank Saphirglas mit Anti-Kratz-Versprechen.

Wir verwenden für unsere Zeitmesser ausschließlich Saphirglas. Das Uhrenglas findet man sonst insbesondere im Luxusuhren-Markt.

Was macht Saphirglas so besonders?

Saphir ist das dritthärteste transparente Material der Welt – nach dem Diamant und dem Moissanit. Gewölbtes Saphirglas reizt nicht nur auf ästhetischer Ebene, es macht das haltbare Uhrenglas sogar noch widerstandsfähiger. Damit ist es so gut wie unmöglich, dass Deine Saphirglas-Uhr im alltäglichen Leben zerkratzt.

Für den perfekten Durchblick entspiegeln wir das Saphirglas doppelt – für eine freie Sicht auf das Zifferblatt.

Einfacher Bandwechsel ohne Werkzeug.

Dank Schnellwechselsystem kannst Du Deinem Zeitmesser in nur 10 Sekunden ein neues Aussehen verpassen:

1 — Schiebe den Pin des Federstegs nach innen.

2 — Ziehe das Band von der Uhr ab.

3 — Lege ein neues Band an, indem Du den Pin erneut nach innen schiebst und den Federsteg nacheinander in die Löcher im Gehäuse führst.

Ob Lederband, Cordura® Nylon oder im Milanaise-Stil. Die Wahl liegt bei Dir.

Wechselbänder entdecken

Wer wir sind und wofür wir stehen.

Unsere Mission ist es, Zeitmesser zu gestalten, die den höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Zeitlose Designs, die Trends überleben und eine Verarbeitung, die (fast) alles übersteht. 

Unser Fokus bildet das Wesentliche, ohne dabei die Details zu übersehen – gepaart mit dem Anspruch Uhren zu schaffen, die für Jedermann erschwinglich sind. Der Leitsatz des Bauhauses: Gutes Design für Jedermann zugänglich zu machen, ist der Kerngedanke unserer Sternglas Identität.

2016 in Hamburg gegründet umfasst unser Team mittlerweile mehr als ein Dutzend kreative Köpfe. Was uns eint? Die Faszination für Uhren und die Liebe zu zeitlosem Design. Wir sehen uns nicht als Luxusmarke, wohl aber als Qualitätsmarke. Unsere Zeitmesser gehören nicht in den Safe, sondern an Dein Handgelenk.

Bewusstsein und Verantwortung.

Als Unternehmen tragen wir gegenüber unserer Gesellschaft und Umwelt Verantwortung. Und das nehmen wir Ernst.

Unsere Uhren sind seit 2022 klimaneutral. Unabhängig zertifiziert von ClimatePartner.

Langlebige Materialien, trendunabhängige Designs, eine plastikfreie Verpackung, der Versand mit DHL GoGreen und unser Engagement im Umweltschutz sind nur einige Projekte, die wir bereits realisiert haben.

Mehr erfahren

Das sagen unsere Kunden