DLC – Was macht diese Beschichtung so besonders?

DLC – ”Diamond like carbon”

Was ist das und was macht es so besonders?

Wer unsere Modelle Topograph und die Zirkel Edition Bauhaus schon einmal gesehen hat, weiß genau, wie einzigartig das gebürstete Edelstahlgehäuse in schwarz aussehen kann. Das tiefe Schwarz wirkt stilbewusst und robust und macht jeden Zeitmesser elegant, sportlich und alltagstauglich zugleich. Aber was macht diese schwarze Färbung so besonders? Und wodurch wird sie so farbbeständig und kratzfest?

“Diamond like carbon”, auch kurz DLC genannt, ist eine Oberflächenbeschichtung nach einem mehrstufigen Hightech-Verfahren, die nur wenige Mikrometer misst. In dem Verfahren wird die Oberfläche mit einem diamantartigen Kohlenstoff bedampft, um so eine unvergleichliche Oberflächenhärte und ein tiefschwarzes Erscheinungsbild zu erzeugen. Durch die hohe Oberflächenhärte, kann das Ausmaß an Reibung und Verschleiß auf ein Minimum reduziert werden. Neben Uhrengehäusen wird das DLC-Verfahren auch in anderen Bereichen genutzt, wie z.B. bei Brillen, Maschinenbau, Medizintechnik, oder Gehäusen von Fotoapparaten und Smartphones. Besonders häufig wird das Verfahren der DLC-Beschichtung bei Gehäusen dennoch im Luxusuhren-Bereich verwendet. 

6 Gründe eine DLC-beschichtete Uhr zu wählen: 

1. Extreme Kratzfestigkeit

Niemand möchte Kratzer auf der Uhr haben. Egal ob auf dem Glas oder dem Gehäuse. Auch Edelstahl kann für Kratzer anfällig sein, wenn er anderen härteren Metallen ausgesetzt werden. Je härter das Gehäusematerial, desto kratzfester ist die Uhr. Aus dem Grund sind DLC-beschichtete Gehäuse extrem gehärtet und somit kratzfester als PVD-Material.

2. Hohe Verschleiß- und Abriebfestigkeit

Mit DLC beschichtete Uhrengehäuse haben eine längere Lebensdauer. Durch die Härte der DLC-Beschichtung ist ein versehentliches Eindringen von harten Partikeln oder Beschädigungen nahezu unmöglich. Auch das Zifferblatt und das Uhrwerk sind durch die Stabilität und Robustheit des DLC Gehäuses geschützt.

3. Komfortables Tragegefühl

Trotz des robusten Charakters einer DLC beschichteten Uhr, sorgt die glatte Oberfläche der DLC-Beschichtung für ein komfortables Tragegefühl am Handgelenk. Die Glätte des Gehäuses spiegelt genau die Eigenschaften des Graphitgehalts der schwarzen DLC-Beschichtung wieder.

4. Ausgezeichnete Körperverträglichkeit

Neben der guten mechanischen Eigenschaften von DLC, besticht die DLC-Beschichtung auch mit einer ausgezeichneten Körperverträglichkeit. DLC-Beschichtungen enthalten keine allergenen Metalle und dient zusätzlich als Schutz gegenüber Nickelanteilen. 

5. Hohe Hitzebeständigkeit

Die tiefschwarze DLC-Beschichtung optimiert die Hochtemperaturfestigkeit des 316L Edelstahl Gehäuses. Alle mit DLC-beschichteten Zeitmesser überstehen auch übermäßige Temperaturen. 

6. Einzigartige Ästhetik

Ergänzend zu den herausragenden Schutzeigenschaften, sticht jeder Zeitmesser mit einer DLC-Beschichtung mit ihrer besonders eleganten und ästhetischen Optik heraus. Unser Topograph und unsere Zirkel Edition Bauhaus verfügen über eine tiefschwarze Oberfläche, die sich für jeden Anlass und jeden Kleidungsstil eignet. Das perfekte Zusammenspiel zwischen anspruchsvoller Technik und Ästhetik.