Zu Produktinformationen springen
  • S02-NAC22-BR01
  • S02-NAC22-BR01
  • S02-NAC22-BR01
  • S02-NAC22-BR01
  • S02-NAC22-BR01
  • S02-NAC22-BR01
  • S02-NAC07-BR01
1 von 9

Naos Automatik

Edition Cambridge
Normaler Preis 649 €
Verkaufspreis 649 € Normaler Preis
inkl. MwSt.
Warum wir Uhren herstellen?
Farbe

Gratis Versand 30 Tage Retoure 24 Monate Garantie

Wie lange dauert die Lieferung?

Eine Hommage an die Goldenen 20er.

Wir feiern die goldenen Zwanziger und die fast 100 Jahre alte Erfindung der Automatikuhr mit einer Premium-Version unseres Klassikers.

Gewölbtes Saphirglas, ein satiniertes Zifferblatt und der Sichtboden mit Blick auf den fein gravierten Rotor heben Deine Sammlung auf das nächste Level.

Ausgestattet mit dem Premium-Kaliber 9015 des japanischen Herstellers Miyota kommt die Sonderedition auf eine besonders flache Bauhöhe von gerade mal 9 mm. Abgerundet wird unser Premium Modell durch ein dunkelbraunes Armband aus englischem Bridle-Leder.

  • Premium Automatikwerk Miyota 9015

    Durch den Saphirglasboden kannst Du das renommierte Premium-Kaliber Miyota 9015 bei der Arbeit bewundern. Das Werk gilt als besonders wartungsarm und präzise. Es ermöglicht uns zudem eine flache Bauweise.

  • 25% flacher als die Naos Automatik

    Besonderes Augenmerk gilt dem außerordentlich schlanken Erscheinungsbild. Mit einer Gehäusehöhe von gerade einmal 9 mm passt der Zeitmesser mit viel Luft unter jeden Hemdsärmel.

  • Zeitloses Vintage Design

    Das gold-polierte Gehäuse aus 316L Edelstahl verleiht dem Modell eine ansprechend wertige Optik. Kombiniert mit dem gewölbten Zifferblatt in „british racing green“ oder „royal blue“ ist der klassische Vintage Look perfekt.

  • ★★★★★

    "Ich habe bereits 2 Uhren von Sternglas. Die Qualität steckt im Detail. Die Verarbeitung übersteigt den Preis den man für vergleichbare Uhren auf dem Markt bezahlt."

    Markus aus Kiel

  • ★★★★☆

    "Die Uhren von Sternglas gefallen mir, weil sie gleichzeitig schlicht und doch ausgefallen sind. Besonders angenehm empfinde ich das wirklich kratzfeste gewölbte Glas! [...]"

    Paul aus Hannover

  • ★★★★★

    "Es war eher eine Zufallsentdeckung, aber inzwischen besitze ich drei Armbanduhren von STERNGLAS [...] Neben den handwerklichen Fähigkeiten überzeugt der exzellente Service!"

    Peter aus Koblenz

Zurück in die Zwanziger. Und doch im Jetzt.

Die goldenen Zwanziger. Das Automobil war nicht länger eine Kuriosität. Das Bauhaus löste den verschnörkelten Jugendstil ab. Jazz war die Musik des Tages. Neuer Lebensmut, Freiheit, Leichtigkeit. Und: die Automatik-Uhr wurde erfunden. 

Bis dato erfolgte der Aufzug von Zeitmessern manuell über Krone und Aufzugswelle. Im Jahr 1924 entwickelte der englische Uhrmacher John Harwood die erste Armbanduhr mit Selbstaufzug. Die Innovation: Ein Rotor wird durch die Bewegung des Handgelenkes in Schwingung versetzt und nutzt diese kinetische Energie zum Spannen der Feder. Die zündende Idee war dabei dem Zufall geschuldet: Er beobachtete spielende Kinder auf einer Wippe. Genial, oder?

Seine Erfindung wurde 1924 patentiert und erstmals 1926 auf der Basel Messe vorgestellt. Dieser Meilenstein der Feinmechanik bildet bis heute die Grundlage für alle Automatikuhren.

Die Interpretation eines schillernden Jahrzehnts.

Wir feiern die goldenen Zwanziger und die fast 100 Jahre alte Erfindung der Automatikuhr mit einer Premium Version unseres Klassikers.

Mit lediglich 9 mm Bauhöhe ist die Edition Cambridge 25% flacher als unsere klassische Naos Automatik. Das gewölbte Zifferblatt mit subtiler Satinierung ist in den Farbvarianten „british racing green“ und „royal blue“ erhältlich. Weitere Highlights sind der goldene Datumsrahmen und die orangefarbenen Akzente der Zeiger. Der Saphirglasboden gibt den Blick frei auf den veredelten Rotor mit gold eingelassener STERNGLAS Logogravur.

Wie alle STERNGLAS Modelle ist auch unsere Edition Cambridge mit einem doppelt entspiegelten, gewölbten Saphirglas ausgestattet. Abgerundet wird unser Premium Modell durch ein dunkelbraunes Armband aus englischem Bridle-Leder.

Die Naos Automatik Edition Cambridge. Eine Uhr, die die goldenen Zwanziger zum Leben erweckt.

Eine Zeitreise am Handgelenk.

"In der Mittelstufe war ich für einige Monate für einen Schüleraustausch in Cambridge. Schon damals haben mich die schönen historischen Universitätsgebäude und kleinen Gassen mit kopfsteingepflasterten Straßen der Stadt begeistert. Es gibt nur wenige Städte, die so durch und durch britisch sind wie Cambridge. Die Stadt lässt einen förmlich in eine andere Zeit reisen.

Genau das haben wir auch mit der Naos Automatik Edition Cambridge gemacht: eine Zeitreise in das Jahr 1920. Was mir an der neuen Edition am besten gefällt ist die tolle Vintage Optik durch das goldene Gehäuse, die feinen Veredlungen am Uhrwerk und die schönen Zifferblatt Farben „british racing green” und „royal blue”. Genau das, was ich mir unter einer Vintage Dresswatch vorstelle."

„STERNGLAS ist die wohl spannendste junge Uhrenmarke in Deutschland.”

„Mit der Naos Automatik bekommt man ein vom Bauhaus inspiriertes Zeitobjekt mit gutem Gangverhalten, vor allem da, wo es wichtig ist - am Handgelenk, sowie guten Trageeigenschaften und das für einen fairen Preis.”

„Das Hamburger Uhrenlabel STERNGLAS überzeugt mit klaren Designs, Top-Qualität und einem guten Preis-Leistungsverhältnis.”

1/3

Japanische Feinmechanik aus Tradition.

Kaum ein Land auf der Welt steht so sehr für Technologie und Fortschritt wie Japan. Da verwundert es nicht, dass der asiatische Inselstaat eine Vorreiterrolle im Bereich der Feinmechanik und auch der Uhrmacherkunst einnimmt.

Das Traditionsunternehmen Miyota kann mittlerweile auf eine über 70-jährige Firmengeschichte zurückblicken und teilt unseren Anspruch an Qualität und Präzision.

Im Inneren der Naos Automatik Edition Cambridge tickt das renommierte Premium-Kaliber 9015. Dieses gilt als außerordentlich wartungsarm und macht den Zeitmesser nicht nur technisch präzise, sondern ermöglicht es uns auch die charakteristisch flache Bauweise. Angetrieben durch die natürliche Bewegung des Trägers ermöglicht es so eine beachtliche Laufzeit im Stand von bis zu 42 Stunden.

Sorgenfrei dank gewölbtem Saphirglas.

Wir verwenden für unsere Zeitmesser ausschließlich Saphirglas. Das Uhrenglas findet man sonst insbesondere im Luxusuhren-Markt.

Es zeichnet sich als Uhrenglas besonders durch seine Kratzfestigkeit aus.

Jedes Glas wird zusätzlich mit einer doppelten Anti-Reflex-Beschichtung versehen, um Spiegelungen um ein Vielfaches zu reduzieren.

Was ist Saphirglas genau?

Saphir ist das dritthärteste transparente Material der Welt – nach dem Diamant und dem Moissanit.

Eine Besonderheit stellt die komplexe Konstruktion einer doppelten Wölbung dar, die die optische Verzerrung des Zifferblattes (Lupeneffekt) minimiert und es zudem noch widerstandsfähiger macht.

Damit ist es so gut wie unmöglich, dass Deine Saphirglas-Uhr im alltäglichen Leben zerkratzt.

Feinstes englisches Bridle Leder für perfekten Komfort.

Für die Naos Automatik Edition Cambridge haben wir ein Lederarmband entwickelt, welches sich durch einen wunderbar wachsigen Griff und optimale Widerstandsfähigkeit auszeichnet. Die Basis ist ein hochwertiges, englisches Bridle-Leder, welches auch im Reitsport als Material für Zuamzeug und Sattel verwendet wird.

Dank Schnellwechselsystem kannst Du das Armband zudem binnen weniger Sekunden wechseln – ganz ohne Werkzeug. Schiebe dazu einfach den Pin des Federstegs nach innen und löse das Band. Lege ein neues Band an, indem Du den Pin erneut nach innen schiebst und den Federsteg nacheinander in die Löcher im Gehäuse führst.

Du kannst die Naos Automatik Edition Cambridge mit allen 20 mm-Wechselbändern unserer Kollektion kombinieren.

Technische Daten

Abmessungen

Durchmesser 38 mm
Gehäusehöhe 9 mm
Bandanstoß 20 mm
Horn-zu-Horn 43 mm

Details

Material rostfreier 316L Edelstahl, PVD Gold
Zifferblatt British Racing Green bzw. Royal Blue
Zeigerfarbe gold-orange
Armband Bridle 20 dunkelbraun
Wasserdichtigkeit bis zu 5 bar

Uhrwerk

Uhrwerktyp Mechanisches 3-Zeiger Automatikwerk
Kaliber Miyota 9015
Max. Gangreserve 42 Stunden
Besonderheiten Datum
Sekundenstopp Ja

Warum wir Uhren herstellen?

Wenn Du auf der Suche nach einer schönen, langlebigen Uhr bist, stehst Du heute vor 2 Alternativen:

1. Du kannst Dir eine Uhr bei einer Luxus-Manufaktur für einen (unvertretbar) hohen Preis kaufen, oder
2. eine Uhr einer Trendmarke, deren Qualität so kurzlebig ist, wie der Trend, der die Marke populär machte.


Moin! Ich bin Dustin Fontaine, Gründer von STERNGLAS...

Mehr erfahren

Als ich während meiner Schulzeit in einer Uhrenmanufaktur arbeitete und auf der Suche nach einer Uhr für mich war, erkannte ich, dass es noch eine 3. Alternative geben müsste:

3. Seit 2016 gehen wir neue Wege und entwickeln zeitlose Uhren im Bauhausstil, die Trends überleben und auch in vielen Jahren noch Freude bereiten. Und das alles zu einem fairen Preis.

Mehrere 10.000 Kunden sind bereits Teil unserer Mission und vielleicht bald auch Du?

Du hast noch Fragen?

Wie läuft die Vorbestellung ab?

Über einen Zeitraum von 30 Tagen (23.08. bis zum 21.09.2022) kannst Du die Edition Cambridge über unseren Shop vorbestellen. Direkt im Anschluss startet die Produktion.Der Bestellablauf funktioniert dabei ganz normal, wie bei unseren anderen Modellen. Der einzige Unterschied für Dich ist die höhere Lieferzeit. Dafür kannst Du als kleine Entschädigung mit unseren Early Bird Deals zu vergünstigten Konditionen einkaufen. Schnell sein lohnt sich.

Wie lange dauert es, bis meine Bestellung geliefert wird?

Deine Bestellung wird noch im Dezember bei Dir eintreffen – perfekt zu Weihnachten.

Kann ich das Armband meiner Uhr wechseln?

Wie alle unsere Armbänder verfügt auch das Editionsarmband über unser bewährtes Schnellwechselsystem. Du kannst Dein Armband in wenigen Sekunden, ganz ohne Werkzeug wechseln. 

Wusstest Du, dass …?

bis in die 1920er Jahre die Taschenuhr noch die gängigste Form der Uhr war? Diese wurde erst im Laufe der Jahre schleichend durch die Armbanduhr ersetzt. 

Wir sind für Dich da!

Telefonisch sind wir für Dich erreichbar:
Mo. von 10–18 Uhr.
Di. bis Fr. von 10–16 Uhr.

+49 (0)40 999 993 69 support@sternglas.de Schreib uns auf WhatsApp