STP - Automatische Uhrwerke Made in Switzerland

Swiss Technology Production - oder kurz: STP - ist ein Schweizer Hersteller mechanischer Uhrwerke mit Sitz in Glovelier. Seit seiner Gründung im Jahr 2006 hat sich das Unternehmen zu einem bedeutenden Produzenten von Swiss-Made Automatikwerken entwickelt. STP beliefert mittlerweile unzählige, namhafte Schweizer Uhrenmarken.  


STP profitiert von amerikanischen Eigentümern und Schweizer Betreibern. Diese Kombination ermöglicht es dem der Marke, Effizienz, Qualität und natürlich Produktivität in besonderem Maße zu gewährleisten. 
Entgegen anderen Herstellern verfügt STP über keine "Satellitenzentren", in denen die "Drecksarbeit" erledigt wird. Stattdessen findet die gesamte Montage direkt in der eigenen Schweizer Anlage statt, ganz im Sinne klassischer Uhrmachertradition. 
Die meisten verbauten Uhrwerkskomponenten stammen aus der eigenen Fertigung, oder werden von regionalen Zulieferern der Uhrenindustrie mit Standortnahen Werken, ebenfalls in der Schweiz, bezogen. Auf diesem Wege garantiert STP bestmögliche Qualität der einzelnen Komponenten, wie auch des finalen Uhrwerks.
Swiss Made Automatikwerk in Perfektion: STP 1-11 

Aushängeschild der Marke ist das Automatikwerk STP 1-11, das sich hinsichtlich Verarbeitungsqualität und Präzision vor anderen namhaften Herstellern in keinster Weise verstecken muss.

✔  Sekundenstopp
✔  -0/+15 Sekunden Abweichung pro Tag
✔  44 Stunden max. Gangreserve
✔  28.800 Halbschwingungen
  26 Jewels

Neben einer umfassenden "Swiss Made" Qualitätskontrolle besteht die Möglichkeit zur detailreichen Veredelung des Uhrwerks.
So verwendet STP beispielsweise gebläute Schrauben. Hinter dem Prozess des "Bläuens" verbirgt sich ein aufwendiges Verfahren, bei dem Stahlteile langsam und mit größter Präzision auf 290° Celsius erhitzt wird. Dabei bildet sich auf dem Metall eine hauchdünne Schicht Magnetit, die blau schimmert. Gebläute Schrauben werden traditionell bei der Fertigung hochwertiger Uhren genutzt und stehen sinnbildlich für die Uhrmacherkunst.

Mittlerweile bildet das zuverlässige Uhrwerk Kaliber 1-11 das Herzstück zahlreicher Automatikuhren namhafter Hersteller. So treibt das Uhrwerk auch unsere jüngst vorgestellte Schweizer Automatikuhr an, die Sternglas Kanton.